Süßer die Glocken nie brennen – eine abgespacete Weihnachtsgeschichte

Süßer die Glocken
nie brennen

– eine abgespacete Weihnachtsgeschichte


Wir schreiben das Jahr 2718. Die ganze Menschheit hat Weihnachten vergessen.

Die ganze Menschheit?

Nein!

Die Astronauten Bruce Leschnikow und Commander Christopher Clay der Dritte, die Androidin Silly Silke und der Alien Swob erinnern sich auf ihrem Raumflug von Beta-I Geuze nach Neu-Mittelerde an dieses besondere Fest.

Und sie beschließen, den Abend der Abende wieder lebendig werden zu lassen.

Da die meisten Daten der Vergangenheit mittlerweile verloren gegangen sind, gestaltet sich so manche Rekonstruktion etwas schwierig.

Wie verrückt und amüsant, musikalisch und unterhaltsam eine solche Reise sein kann, das können Sie ab November wieder in der Showbühne Mainz erleben.

 

Eine satirische Show mit Musik in der Showbühne Mainz.
Buch, Musik & Regie: Sebastian W. Wagner

Es spielen und musizieren: Tanja Götemann – Patrick Twinem – LK von Volckamer – Sebastian W. Wagner

Special-Guest: Wolfgang Judith

 

"Überhaupt ähnelt der lustige Sci-Fi-Thriller nicht ohne Grund Douglas Adams überdrehter Science Fiction Komödie „Per Anhalter durch die Galaxis“, in der der Hauptdarsteller absurde Abenteuer bestehen muss." Allgemeine Zeitung

 

  November    
       
Do 26.11.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Fr 27.11.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Sa 28.11.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
       
  Dezember    
       
Do 03.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Fr 04.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Sa 05.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Do 10.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Fr 11.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Sa 12.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Do 17.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Fr 18.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen
Sa 19.12.2015 20:00 Uhr Süßer die Glocken nie brennen

 

Eintritt: 18€ (ermäßigt: 16€)

Abendkassenzuschlag: 2€
bei vorheriger Reservierung entfällt dieser

Hier Online Tickets für "Süßer die Glocken nie brennen" buchen.  (zzgl. VVK-Gebühren)

Kartenreservierung per Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder unser Kontaktformular  (ohne VVK-Gebühren)

 

 

Vielen Dank unseren Sponsoren, ohne die ein solches Projekt nicht machbar wäre:

 

Media